Herzlich willkommen bei der DGLI

Herzlich willkommen bei der Deutschen Gruppe der Liberalen Internationalen (DGLI)! Ich freue mich, dass Sie unsere Internetseite besuchen. Hier können Sie sich über die DGLI informieren. Sie finden hier immer auch unsere aktuellen Termine und aktuelle Informationen sowie wichtige Informationen über unsere Arbeit.

Natürlich können Sie sich auch einbringen: Diskutieren Sie mit uns über aktuelle politische Themen oder sagen Sie uns einfach Ihre Meinung. Dazu besuchen Sie beispielsweise unsere Facebook-Seite.

Lernen Sie uns kennen! Werden Sie aktiv, spenden Sie uns oder nehmen Sie sich die Freiheit: Werden Sie Mitglied der DGLI!

Viel Freude bei Ihrer virtuellen Reise auf unseren Webseiten!

Ihr
Dr. Jürgen Martens MdB
Präsident

Liebe Mitglieder,

liebe Freunde der DGLI,


unser diesjähriger XV. Liberal International Day scheint samt der damit traditionell verbundenen Jahresmitgliederversammlung unter einem ungünstigen Stern zu stehen, gleichwohl das Thema "Migration" nach wie vor von höchster Aktualität ist. Es war gut, daß wir im Hinblick auf die Covid-19-Pandemie bereits im April den ursprünglichen Termin Mitte Juni abgesagt und auf den 19. September verlegt hatten. Während wir am 20. Juni trotz Lockerungen die behördlichen Auflagen an Veranstaltungen wie die Unsrige nicht hätten erfüllen können, kommt uns nun der 71. Ordentliche Bundesparteitag der FDP in die Quere, der für unsere Vereinigung als solcher wie aber auch für viele unsere Mitglieder einschließlich des Präsidiums eine Pflichtveranstaltung ist: Denn einerseits ist der FDP-Bundesparteitag eine hervorragende Möglichkeit, über die DGLI z. B. über Präsenz am Informationsstand zu informieren und Flagge zu zeigen, andererseits sind viele von uns dort als Parteitagsdelegierte oder schlicht an liberaler Politik Interessierte anwesend und auch gebunden. Zudem müßten wir beim LI Day auf unseren Impulsredner, den stellvertretenden nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Dr. Joachim Stamp MdL, verzichten , da er als Vorsitzender des größten und wichtigen FDP-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen den FDP-Bundespartei keinesfalls auslassen kann.


Unter diesen mißlichen Umständen bleibt uns nichts anderes übrig, den Termin des XV. LI Day erneut abzusagen. Wir werden zeitnah im Präsidium zu entscheiden haben, wie wir mit der neuen Lage verfahren wollen. Dabei wird auch zu diskutieren sein, ob es uns in der dann noch verbleibenden Zeit bis zum Jahresende überhaupt noch möglich sein wird, den LI Day zu organisieren, denn der Dezember mit all seinen individuellen vorweihnachtlichen Verpflichtungen und Obliegenheiten scheint dafür erfahrungsgemäß wenig geeignet. Gleiches trifft sicherlich auch für den letzten Monat des Jahres auch für die Jahresmitgliederversammlung zu.


Das Präsidium dankt Ihnen schon heute für das Verständnis, das Sie unserer notgedrungenen Entscheidung entgegenbringen. Wie Sie gesehen haben, versuchen wir mit neuen elektronischen Formaten, wie dem "DGLI Impuls digital" in dieser Covid-19-belegten Zeit mit Ihnen im Gespräch zu bleiben. Nehmen Sie daran bitte regen Anteil, denn dieses Gesprächsformat, das mit dem Vorstandsmitglied der SCHUFA AG, Dr. Ole Schröder, am 1. Juli erfolgreich Premiere hatte, ist nicht nur spannend, sondern schafft auch besondere Einsichten in das private wie berufliche Leben unserer Gesprächsgäste. Daneben werden die Sektionen im Rahmen der fortschreitenden Lockerungen auch wieder ihre Aktivitäten vor Ort aufnehmen können, so daß die doch etwas "bleierne Zeit" sukzessiv überwunden wird. Deshalb meine abschließende Empfehlung, unsere Terminvorschau mit zu verfolgen und weiter Anteil an unseren leider immer noch eingeschränkten Aktivitäten zu nehmen: Wir werden Sie weiter auf dem Laufenden halten.

Sommerzeit ist Urlaubszeit, und so wünschen wir Ihnen - wenn irgend möglich - erholsame Ferien, bleiben Sie aber vor allem gesund und uns und unserer gemeinsamen liberalen Sache gewogen!


Mit herzlichen freisinnigen Grüßen und ein baldiges Wiedersehen


Ihr

Manfred R. Eisenbach

Generalsekretär der DGLI